Neues

Eine Zusammenstellung aller Neuigkeiten rund um unseren Verein

Besser spät als nie:-). Hier sind die Bilder zum Schützenfest 2018. Am Sonntag regierte uns das Königspaar Bernd und Monika Schmits. Das Kinderkönigspaar bildeten Christoph Geers und Marie Düthmann.

Am Montag konnte sich dann Theo Lüke im Stechen durchsetzen und regiert das Schützenvolk 2018/2019. Er wählte seine Frau Karin zur Königin.

Hier geht es zu den Bildern

Am vergangenen Wochenende fand bei hervorragendem Wetter das Samtgemeindepokalschießen in Werpeloh statt. Dafür wurde mit viel ehrenamtlicher Arbeit im ehemaligen Luftschutzkeller der Gemeinde ein provisorischer Schießstand mit 4 Luftgewehrständen errichtet. Am Samstag, den 21.04.2018 ab 15 Uhr konnten die Schützen der Samtgemeinde ihr Können unter Beweis stellen. Das Schießen zog sich noch bis abends um 21 Uhr hin, ehe der Sieger feststand. Der Schützenverein Börger konnte sich mit 50,5 Ringen vor Sögel (50,4) und Spahnharrenstätte (49,5) durchsetzen. Die weiteren Plätze gingen an Stavern (48,2), Berßen (47,9), Hüven (47,1), Werpeloh (46,8) und Eisten (45,6). Neben der Vereinswertung wurden auch die 3 besten Einzelschützen ausgezeichnet. Hier konnte sich Stephan Robbers aus Sögel mit 52,5 Ringen vor Martin Düthmann aus Eisten mit 52,4 und Clemens Tausch mit 51,4 Ringen durchsetzen. Insgesamt nahmen 142 Schützen am Pokalwettbewerb teil.

Der Samtgemeindebürgermeister Günther Wigbers ließ es sich nicht nehmen als Schirmherr der Veranstaltung die Auszeichnungen persönlich zu übergeben. Diese Gelegenheit nutzte er um dem Schützenverein Werpeloh, der seiner Auffassung nach ein hervorragender Gastgeber war, für die Ausrichtung des Vergleichsschießens zu Danken. Er betonte, dass das Samtgemeindepokalschießen zur Förderung der Gemeinschaft in der Samtgemeinde unbedingt weiter fortbestehen sollte. Der 1. Vorsitzende und Oberst des Schützenvereins Werpeloh bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen und dem Förderverein der Grundschule Werpeloh, die für das leibliche Wohl sorgten,  für die geleistete Arbeit. Im Anschluss des Turniers wurde noch bis tief in die Nacht gefeiert.

Der Schützenverein Stavern freut sich als neuer Ausrichter bereits jetzt darauf, im kommenden Jahr die Sportschützen der Samtgemeinde im neuen „Haus der Vereine“ in Stavern zu begrüßen.

Hallo,

dass diesjährige Samtgemeindepokalschießen findet am 21. April 2018 ab 15 Uhr in Werpeloh im Schützenhaus statt. Hier seht ihr die Einladung. Wir hoffen auf eine tolle Beteiligung.

einladung samtgemeindepokalschießen

Am Samstag, dem 10. März 2018 fand unser alljährliches Kompanieschießen statt. Der Vorstand konnte sich über eine gute Beteiligung freuen. Die zweite Kompanie hatte die besten Schützen in ihren Reihen und gewann. Bester Schütze der zweiten Kompanie wurde Manfred Thole, bester Schütze der ersten Kompanie wurde Ludger Lammers. Allen Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch.

Bein Glücksschießen konnten einige schöne Preise geschossen werden und es wurde ein rundum schöner abend.

Wir freuen uns schon auf das nächste mal.